Was andere sagen

Michael Würz betätigt sich als Übersetzer und erklärt, wie Medien arbeiten. Wir brauchen viel mehr solcher reflexiver Fallschirme im Journalismus, die uns vor dem Sturz in die Gefühligkeit bewahren.

Diemut Roether, epd Medien

Michael Würz begleitete das Flüchtlingsthema ausdauernd und sehr differenziert.

Jury des Medium Magazin (Journalisten des Jahres 2015)

Michael Würz zeigt im Kleinen beispielhaft, wie es gehen kann. 

Petra Gerster, ZDF-Moderatorin (heute-Journal)